Grüner Strom im Büro

Grüner Strom

Auch das war lange geplant, jetzt konnte es endlich umgesetzt werden: Grüner Strom. Das Büro wird seit Januar mit Strom betrieben, der vorwiegend aus Wasserkraft und Solarzellen gewonnen wird. Zusätzlich werden eigene und Kundeninternetauftritte auf ein Rechenzentrum umgestellt, das seine Systeme ebenfalls ausschließlich mit grünem Strom betreibt.

Zusätzlich geht es um Energieersparnis. So werden im Büro vorwiegend energiesparende Systeme eingesetzt: vom Server mit nur 15 Watt Leistungsaufnahme (der in diesem Jahr durch einen mit 4 Watt abgelöst wird) bis hin zu Green-PC für einfache Büroaufgaben. Und in Kürze kommt eine energiesparende Heizungsanlage. Sicher, das sind nur kleine Schritte, aber es sind Anfänge. Gerade IT-Technik, insbesondere das Internet, verschlingt weltweit Unmengen an Energie. Wir tragen dazu bei, den Verbrauch ein kleines bisschen zu senken.